Suche

Neuigkeiten aus dem Bauamt

Der Bürgermeister der Stadt Vohburg informiert Sie hier mit Bildern über die laufenden Tätigkeiten des Bauamtes

Sanierung der alten Schulturnhalle

Nach knapp zweijähriger Bauzeit ist es gelungen, die alte Schulturnhalle komplett zu sanieren.

Im August 2022 begannen die Bauarbeiten. Ursprünglich ging die Stadt von einer Inbetriebnahme Ende 2023 aus. Durch verschiedene Probleme während der Bauphase konnte die Halle erst mit 5-monatiger Verspätung ihrer Nutzung übergeben werden.

Die Investitionen belaufen sich auf ca. 2,4 Mio. €. Davon rund 1,5 Mio. € Zuschüsse durch die KfW und die Regierung von Oberbayern.

Bauprojekt Bernbauer Stadl

Die Baumeisterarbeiten haben wieder begonnen. Die ersten Abschnitte werden gerade betoniert.

Asphaltdeckensanierung Siedlungsstraße

  • KW22: Vorarbeiten durch Wasserzweckverband Biburger Gruppe sowie die Stadtwerke Ingolstadt (nur geringe Verkehrseinschränkungen)
  • Voraussichtlicher Baubeginn der Straßenbauarbeiten: KW 23
  • Bauzeit Straßenbauarbeiten: ca. 3 Wochen
  • Während dieser Zeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Vollsperrungen werden nur tageweise erfolgen.

Lärm runter, Lerneifer und Konzentration rauf

Nahezu abgeschlossen ist inzwischen die akustische Sanierung der Räume und Gänge an der Grund- und Mittelschule Vohburg.

Gehweg an der Ingolstädter Straße in Menning

Der Gehweg an der Ingolstädter Straße in Menning ist fertiggestellt.

Die Arbeiten des Landkreises an der Ortsdurchfahrt laufen noch weiter.

Kommunalgeförderter Wohnungsbau Regensburger Str.32

Die Arbeiten sind im vollen Gange. Momentan werden die Elektro- und Sanitärinstallation durchgeführt.

Ökoquartier in Menning

Das Trübswetter-Anwesen in Menning wurde abgebrochen. Hier soll künftig das erste Vohburger Ökoquartier entstehen.

>> Auslegung des Bebauungsplan Nummer 54 „Trübswettergarten Menning“ und 13. Änderung des Flächennutzungsplans

Sanierung des historischen Auertors

Die Sanierung des historischen Auertors in Vohburg ist abgeschlossen. Jetzt erstrahlt das westliche Tor der Herzogstadt wieder in neuem Glanz.

Bahnhof Rockolding

Die Stadt Vohburg erhält für den Bau einer Fahrradabstellanlage mit Platz für 30 Fahrräder am Bahnhof eine Zuwendung aus den Bundesmitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative (Förderkennzeichen 03K14533).

Zur Nationalen Klimaschutzinitiative gelangen Sie über folgenden Link:

https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Für die gesamte Maßnahme einschließlich PKW-Parkplätzen und Solarlampen wurde ein Zuschuss nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (BayGVFG) gewährt.

Fahrradschutzstreifen

Auf der Gewerbestraße in Vohburg wurde auf einer Länge von ca. 400 m ein Schutzstreifen für Fahrradfahrer angebracht.

Im Bedarfsfall darf die Markierung von Kraftfahrzeugen überfahren werden, eine Gefährdung von Fahrradfahrern ist dabei jedoch auszuschließen.

Von Fahrradfahrern ist der Radweg ausschließlich in Pfeilrichtung zu befahren.