Neuigkeiten aus dem Bauamt

Der Bürgermeister der Stadt Vohburg informiert Sie hier mit Bildern über die laufenden Tätigkeiten des Bauamtes

Friedhofsmauer Rockolding

Die alte Friedhofsmauer in Rockolding wurde saniert. Dabei wurden Teile neu gemauert, komplett verputzt, gestrichen und eine neue Blechabdeckung montiert.

Durch den Bauhof wurde auch die Bepflanzung entlang der Mauer ausgetauscht.

Im Zuge der Sanierungsarbeiten an der Mauer wurde auch das alte Kreuz im Friedhof Rockolding mit restauriert.

Die Dauer der Maßnahme betrug ca. 6 Wochen.


Baugebiet „An der Ach“ in Irsching


Öffentlich geförderte Wohnungen in der Schleifmühlstraße


Baugebiet Dorfgewender zwei in Dünzing

Aktuell wird das Baugebiet Dorfgewender zwei in Dünzing erschlossen.


Ökoquartier in Menning

In den vergangenen Tagen wurde das Trübswetter-Anwesen in Menning abgebrochen. Hier soll künftig das erste Vohburger Ökoquartier entstehen.


Sanierung des historischen Auertors

Seit Mitte Mai läuft die Sanierung des historischen Auertors in Vohburg. Ende Oktober soll das westliche Tor der Herzogstadt in neuem Glanz erstrahlen.


Donaulände


Gehwegverlängerung an der Regensburger Straße


Bahnhof Rockolding

Die Stadt Vohburg erhält für den Bau einer Fahrradabstellanlage mit Platz für 30 Fahrräder am Bahnhof eine Zuwendung aus den Bundesmitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative (Förderkennzeichen 03K14533).

Zur Nationalen Klimaschutzinitiative gelangen Sie über folgenden Link:

https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Für die gesamte Maßnahme einschließlich PKW-Parkplätzen und Solarlampen wurde ein Zuschuss nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (BayGVFG) gewährt.


Baugebiet Rockolding Süd-Ost


Ladesäule mit zwei Ladepunkten für E-Autos

Im Benefiziumgarten wurde die Ladesäule mit zwei Ladepunkten für E-Autos von den Stadtwerken Pfaffenhofen an die Stadt Vohburg übergeben.

Die Stadt Vohburg ist die erste Landkreisgemeinde außerhalb der Kreisstadt, die mit den Stadtwerken eine kommunale Ladestation für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stellt.

Die Maßnahme wurde mit einem Zuschuss i.H.v. 40 % vom Freistaat Bayern gefördert.


Fahrradschutzstreifen

Auf der Gewerbestraße in Vohburg wurde auf einer Länge von ca. 400 m ein Schutzstreifen für Fahrradfahrer angebracht.

Im Bedarfsfall darf die Markierung von Kraftfahrzeugen überfahren werden, eine Gefährdung von Fahrradfahrern ist dabei jedoch auszuschließen.

Von Fahrradfahrern ist der Radweg ausschließlich in Pfeilrichtung zu befahren.



Umgehungsstraße Irsching


Erweiterung Kindergarten Sonnenschein in Rockolding


Neubau Kinderhort an der Mittelschule Vohburg


"Bernbauer-Anwesen"


Abbruch Ambergeranwesen