47. Kunstaustellung

Farbdialog

 12. Oktober bis 10. Januar 2020

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag : 8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr

 

Künstlerinnen der Ausstellung 

F A R B D I A L O G

Die Münchner Künstlerin Silvia Grasser malt vorzugsweise mit Acrylfarben auf Leinwand. Diese dürfen auch gerne großformatig sein. Im Laufe der Jahre hat sie ihren ganz eigenen Malstil entwickelt, die “vital sensible Malerei“. Die Farben scheinen auf der Leinwand miteinander zu spielen. Ihre Bilder strahlen eine besondere Leichtigkeit und Lebensfreude aus. Sie setzt die Farben und zarte Strukturen, Schichtungen und Transparenz, Linien kreuzen sich oder streifen sich nur sanft, Dynamik entsteht und kommt ins Fließen.

Pure Energie!

Diese Energie möchte die Künstlerin “sichtbar machen“ und beim Betrachter positive Gefühle auslösen.Viele Ihrer Bilder entstehen an „außergewöhnlichen Orten“.Ein einzigartiges Glashaus über den Dächern von München oder eine Alm in 1.800 Metern Höhe. Jede Umgebung beeinflußt den Schaffensprozess auf eigene Weise.

Weitere Informationen über die Künstlerin finden Sie unter www.silvia-grasser.de und www.instagram.com/silviagrasser_art/.

 

Ingwelde Reinhold liebt das Experimentieren mit Farben, Formen Pigmenten und Maluntergründen.Besonders wichtig ist ihr die Haptik eines Kunstwerkes. Bei fast allen ihrer Werke liegen mehrere Farb- und Materialschichten übereinander.Ihre derzeitige Leidenschaft gilt der Fresko-Sumpfkalk-Technik in Verbindung mit Eitempera und unverschnittenen Pigmenten.Durch die Teilnahme an Kursen bei namhaften Künstlern unterschiedlicher Genres entwickelt sie ihren Malstil stetig weiter und bringt unabhängig von Trends und Mode ihre Individualität auf die Leinwand.Nur ungern lässt sie sich auf einen Malstil festlegen, ihr Motto...

„Das einzige Beständige in unserem Dasein ist der Wandel“