Deifi Sparifankerl

Bauerntheater Vohburg

Ja Deifi Sparifankerl!

Man hat´s nicht leicht als Sohn des Teufels. Vor allem dann nicht, wenn einen die eigene Großmutter mit dem Auftrag auf die Erde schickt, die Seele eines mehr oder weniger rechtschaffenden Ziegenhirten auf die eigene, die böse Seite zu ziehen. Noch schwieriger wird es, wenn man es dort mit der Schwester des Ziegenhirten und ihren Umfeld zu tun bekommt und dabei nicht einmal Alkohol trinken darf - auch wenn man es gerne würde - weil man sonst augenblicklich seine Zauberkräfte verliert.

Gespielt wird am 16., 17., 18., 22., 23., 24. und 25. November jeweils um 19.00 Uhr (Sonntags) bzw. 20.00 Uhr (Donnerstag bis Samstags).

Karten gibt es am 16. September von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr im Rahmen eines Weißwurstfrühstücks im Pfarrheim und danach ausschließlich bei Getränke Schneider in Vohburg zum Preis von 8,00 €.